• Home
  • Spezialitäten
  • GLAUKOM

Glaukom

Das Glaukom ist eine Erkrankung bei der der Augeninnendruck derart hoch ist, dass ein Schaden des Sehnervs verursacht wird. Dieser Nerv leitet die visuelle Information vom Auge zum Gehirn. Deswegen ist es als Prävention sehr wichtig, / wichtig, präventiv... den Augeninnendruck regelmäßig zu kontrollieren.
Der erwähnte Schaden entsteht im peripheren Sehbereich und wird allmählich schlechter, obgleich die meisten Patienten es nicht spüren.
Je stärker die Krankheit wird, desto größer wird der Nervschaden und reduzierter das Gesichtsfeld. Wenn dieser Prozess nicht rechtzeitig kontrolliert wird, kann er zu einer definitiven Blindheit führen.
Das Glaukom kann mit Medikation (Augentropfen), mit Laser-Iridektomie oder chirurgisch (filtrierende Chirurgie –Trabekulotomie– und/oder Klappenimplattat) behandelt werden.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net