Ärztlicher Direktor

DR. ROBERT KAUFER

Dr. Robert Kaufer ist am 17. November 1965 in Washington DC geboren, während sein Vater sich in Ophtalmischer Pathologie im Armed Forces Institute of Pathology spezialisierte. Er erwarb seinen Grad in Medizin an der Universität Del Salvador, in Buenos Aires, (M.N. 83.878 / M.P. 445.193-4, Berufserlaubnisse) und bekam den Titel als Spezialist in Ophthalmologie, der vom Colegio de Médicos de la Provincia de Buenos Aires anerkannt wurde. 

1991 machte er sein Praktikum in Ophthalmologie in Deutschland an der Augenklinik Erlangen und, zurück in Argentinien, führte er die erste Kataraktchirurgie mit topischer Anästhesie im Institut Prof. Pedro Lagleyze, in Buenos Aires, durch. Seit 1992 ist er, neben seinem Vater, leitender Arzt von Kaufer Augenklinik und zeichnet sich als Spezialist in Katarakt- und refraktiver Chirurgie aus. Dank seinen Kenntnissen und Erfahrungen wird Dr. Robert Kaufer regelmäßig von verschiedenen professionellen und akademischen Institutionen in den USA, Europa und Asien eingeladen, um seine Vorträge in internationalen Symposien zu halten.

Er ist Mitglied der Sociedad Argentina de Oftalmología, des Consejo Argentino de Oftalmología, der American Society of Ophthalmic Administrators , der International Society of Refractive Surgery, Pan-American Association of Ophthalmology und der Sociedad Argentina de Cirugía Refractiva y Catarata.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net